BER DEN ANSCHAULICHEN INHALT DER QUANTENTHEORETISCHEN KINEMATIK UND MECHANIK PDF

Download Citation on ResearchGate | Über den anschaulichen Inhalt der quantentheoretischen Kinematik und Mechanik | In der vorliegenden Arbeit werden. Heisenberg, W. () über den anschaulichen Inhalt der quantentheoretischen Kinematik und Mechanik. Zeitschrift für Physik, 43, W. Heisenberg, “über den Anschaulichen Inhalt der Quantentheoretischen Kinematik und Mechanik,” Zeitschrift für Physik, Vol. 43, No. , , pp.

Author: Faezil Akinodal
Country: Greece
Language: English (Spanish)
Genre: Music
Published (Last): 16 November 2014
Pages: 20
PDF File Size: 2.89 Mb
ePub File Size: 15.24 Mb
ISBN: 655-2-45933-948-9
Downloads: 16468
Price: Free* [*Free Regsitration Required]
Uploader: Maum

Über den anschaulichen Inhalt der quantentheoretischen Kinematik und Mechanik | BibSonomy

View in Source Cite this paper. Eine physikalische Theorie glauben wir dann anschaulich zu verstehen, wenn wir uns in allen einfachen Fallen die experimentellen Konsequenzen dieser Theorie qualitativ denken konnen, und wenn wir gleichzeitig erkannt haben, das die Anwendung der Theorie niemals innere Widerspruche inhlat.

Zum Beispiel glauben wir die Einst ein sehe Vorstellung vom geschlossenen dreidimensionalen Raum anschaulich zu verstehen, weil fur uns die experimentellen Konsequenzen dieser Vorstellung widerspruchsfrei denkbar sind. Freilich widersprechen diese Konsequenzen unseren gewohnten knematik Raum—Zeitbegriffen.

  ALLAN CARR ENDLICH NICHTRAUCHER PDF

Wir konnen uns aber davon uberzeugen, inhzlt die Moglichkeit der Anwendung dieser gewohnten Raum—Zeitbegriffe auf sehr grose Raume weder aus unseren Denkgesetzen noch aus der Erfahrung gefolgert werden kann. Die anschauliche Deutung der Quantenmechanik ist bisher noch voll innerer Widerspruche, die sich im Kampf der Meinungen um Diskon- tinuums- und Kontinuumstheorie, Korpuskeln und Wellen auswirken.

Schon daraus ddn man schliesen, das eine Deutung der Quantenmechanik mit den gewohnten kinematischen und mechanischen Begriffen jedenfalls nicht moglich ist. Die Quantenmechanik war ja gerade aus dem Versuch entstanden, mit jenen gewohnten kinematischen Begriffen zu brechen und an ihre Stelle Beziehungen zwischen konkreten experimentell gegebenen Zahlen zu setzen.

Nuclear magnetic resonance Physics Performance art.

Heisenberg’s paper on uncertainty | Physics Forums

Antonio Juarez Alencar 6 Estimated H-index: Theorie der quantenmechanischen Messung. Wigner 59 Estimated H-index: Undurchsichtige Transparenz — Ein Manifest der Latenz. Jansen 1 Estimated H-index: Der Weg nach Kopenhagen. Kurt Baumann 1 Estimated H-index: Review of Quantum Mechanics. Mahdi Pourfath 14 Estimated H-index: Trends in multiple criteria decision anscaulichen.

  GASIFICADOR DE MADERA PDF

Matthias Ehrgott 34 Estimated H-index: Evaluating User Experience in Technology Pilots. Minna Isomursu 13 Estimated H-index: Philosophy Versus History of Technology.

Stefano Osnaghi Federal University of Bahia. Ref 55 Source Add To Collection. NielsenIsaac L.

Are you looking for